Stimmen zum Fronhof

Stimmen zum Fronhof

Mai 2014

Siegel-Gerhard-150x150“Es ist ein spezieller Rahmen, der hier dem Publikum aber eben auch uns Künstlern geboten wird.
Bei den Konzerten im Fronhof mitwirken zu können macht mir insbesondere deshalb Freude, da ich im künstlerischen Sinne meine sängerisch-musikalischen Wurzeln in Augsburg habe.
Ein besonderer Grund ist selbstverständlich auch die Freundschaft zu Wilhelm Walz. Ich freue mich auf Juli und hoffe auf großen Zuspruch durch das Augsburger Publikum!”

Gerhard Siegel
Tenor

Erfahren Sie mehr über Gerhard Siegel

Juni 2014

“Die Konzerte im Fronhof sind auch für Sonntag & Partner seit langem ein fester Termin im Kalender.
Wir unterstützen das Open-Air-Festival auch dieses Jahr, da es uns mit seinem abwechslungsreichen Programm jedes Mal erneut begeistert“, so Dr. Klaus Leuthe, Partner der Kanzlei. „Die Konzerte gehören mit zu den Höhepunkten des musikalischen Lebens in Augsburg – gerade durch die Mischung von regionalen Talenten und internationalen Künstlern.

Wir wünschen allen Gästen auch in diesem Jahr mitreisende Konzertmomente.“

Dr. Klaus Leuthe
Rechtsanwalt/Partner über das Engagement von Sonntag & Partner bei den KONZERTEN IM FRONHOF

Erfahren Sie mehr über Sonntag & Partner

 

Juni 2014

“Ohne die Konzerte im Fronhof ist für mich mittlerweile der Sommer in Augsburg undenkbar.

Die besondere Atmosphäre, das erwartungsvolle Publikum und die Tatsache, mit tschechischen Musikern musizieren zu können – das ist für mich jedes Mal Freude pur und … ein Hauch der Heimat.
Mit manchen habe ich studiert, mit einigen bin ich auch über Augsburg hinaus befreundet. Jedes Jahr freue ich mich schon lange vorher aufs Wiedersehen mit ihnen und fühle mich dann in Augsburg einmal mehr zu Hause… Schade, dass es immer so schnell vorbei ist …
Wilhelm F. Walz bin ich dankbar: Durch ihn habe ich hier schon in einigen wesentlichen Partien meines Stimmfachs debütieren können – so wie ja auch in diesem Jahr mit der Ariadne… Danke, lieber Willy, für Deine Energie und Herzblut – mögen noch viele weitere Jahre folgen …”

Kateřina Sokolová-Rauer
Sopranistin

Erfahren Sie mehr über Kateřina Sokolová-Rauer