Weimerich, Tamara

Patronatschaft 2013: Bezirk Schwaben

Tamara Weimerich wurde in Saarbrücken geboren und hat in Frankfurt am Main in der Gesangsklasse von Hedwig Fassbender studiert.

Bereits während ihres Studiums gastierte sie an den Opernhäusern Darmstadt, Stuttgart und Frankfurt. Festengagements führten die junge Sopranistin nach ihrem Diplom erst an das Theater Magdeburg und später an das Stadttheater Koblenz.

Zur zeit ist sie festes Ensemblemitglied am Opernhaus Dortmund. Sie singt ein breitgefächertes Repertoire leichtlyrischen Fachs. Momentan ist steht sie dort u.a. in der Csardasfürstin als Vicomtesse Stasi auf der Bühne.
Kommende Spielzeit wird sie nach ihrem erfolgreichen Debüt als Musetta in La Boheme nun als Blonde in der Entführung aus dem Serail zu erleben sein.